Sie sind hier: Startseite Service Extranet

BGHW-Portale

Webcode für diesen Inhalt: 14975504
Die BGHW bietet Ihren Mitgliedsunternehmen Portale mit unterschiedlichen Dienstleistungen an.

Extranet

Das BGHW-Extranet bietet Ihnen eine Vielzahl von Servicediensten an, mit denen Sie auf einfache und schnelle Art die wichtigsten Angelegenheiten rund um die BGHW online erledigen können:

Die Daten werden über eine sichere Verbindung übermittelt und können daher, im Unterschied zur E-Mail, von unberechtigten Dritten nicht eingesehen werden!

Fernlehrgang

Das Portal Fernlehrgang steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie am Fernlehrgang "Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz" teilnehmen. In diesem Portal können Sie:

  • Ihre Registrierungsdaten bearbeiten und Ihre Versandanschrift für das Lehrmaterial ändern
  • Lehrhefte im PDF-Format herunterladen
  • den Terminplan zum Fernlehrgang einsehen und die Termine in Ihren elektronischen Kalender übernehmen
  • Die Fragen zu den Lehrheften online beantworten
  • Ihre bisher erzielten Ergebnisse einsehen

Benutzerkennungen 

Für alle Mitgliedsunternehmen der BGHW gilt bei der Einwahl in das Extranet:

Benutzername ist die 10-stellige Mitgliedsnummer mit einem Bindestrich an der fünften Stelle (ohne weiteren Zusätze). 

Beispiel:
Benutzername: 1234-56789
Passwort: beispiel123#

Unternehmen der ehemaligen Sparte Großhandel müssen bei der Eingabe des Benutzernamens unbedingt auf die richtige Schreibweise im Format "1234-56789" (ohne Zusätze etc.) zu achten. Soweit bereits Zugangsdaten bis November 2013 übermittelt wurden, gilt das vom Unternehmen vergebene Passwort weiter. Die Einwahl ist aber nur in Kombination mit der neuen Mitgliedsnummer möglich. Bei Problemen mit der Einwahl kann zur Abgabe der Entgeltmeldung die Quick-User-Kennung verwendet werden.

Verwendung von Einmal- oder Quick-User-Kennungen für Entgeltmeldungen

Ab Mitte November verschickt die BGHW die Nachweise zur Beitragsberechnung an die Mitgliedsunternehmen. Auf dem Nachweisformular sind Zugangsdaten angegeben, die jedes Jahr eigens für den Entgeltnachweis neu generiert werden und die Sie für die Abgabe der Entgeltmeldungen im Extranet nutzen können (so genannte Eimal- oder Quick-User-Kennungen).

Sofern Sie diese Zugangsdaten verwenden, beachten Sie bitte, dass diese nur für die jeweils laufende Entgeltnachweisaktion gelten und ihre Gültigkeit nach Abschluss der Aktion verlieren. Daten von früheren Entgeltnachweisformularen können daher nicht  mehr verwendet werden. 

Keine, fehlerhafte Zugangsdaten oder Passwort vergessen?

Sollten Ihnen noch keine Zugangsdaten vorliegen oder haben Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie diese jederzeit hier anfordern:

  • Benutzer aus dem BGHW-Extranet klicken bitte hier.
  • Benutzer aus dem BGHW-Fernlehrgang klicken bitte hier.

Webgestützte Hilfe zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
(Gefährdungsbeurteilung online)

Bitte beachten Sie: Die Zugangsdaten zu Extranet oder Fernlehrgang erlauben keinen Zugriff auf die von der BGHW angebotene webgestützte Hilfe zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung.

 

Artikelaktionen
Webcode
so gehts...
Raubüberfall

Geldscheine in Räuberhand
So
schützen
Sie sich!

Logo audit berufundfamilie

Logo: Denk an mich. Dein Rücken.

BGHW-Portale

BGHW-Extranet

  • Entgeltnachweis
  • Unfallanzeige
  • Änderungen im Unternehmen
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • ...und vieles mehr

BGHW-Fernlehrgang

  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz


weitere Infos