Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

42 Artikel gefunden. Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
F 11 Die Goldene Hand - Der Präventionspreis der BGHW
/bghwportal/arbeitsschuetzer/kompendium-filme-linksammlung/praeventionsmedien-der-bghw/faltblaetter-und-leitsaetze/f-11-praeventionspreis

F 12 Förderung von Kraftfahrzeug-Sicherheitstrainings
Faltblätter
/bghwportal/arbeitsschuetzer/kompendium-filme-linksammlung/praeventionsmedien-der-bghw/faltblaetter-und-leitsaetze/f-12-foerderung-von-kraftfahrzeug-sicherheitstrainings

Durchgangsarzt
/bghwportal/unternehmer/meldung-unfall-bk-ueberfall/durchgangsarzt

Durchgangsarzt
Nach einem Arbeits- oder Wegeunfall sollten Verletzte unbedingt einen von der Berufsgenossenschaft zugelassenen Durchgangsarzt aufsuchen.
/bghwportal/unternehmer/meldung-unfall-bk-ueberfall/durchgangsarzt/durchgangsarzt

Informationen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
Erfahren Sie mehr zum Versicherungsschutz und zu den Leistungen der BGHW.
/bghwportal/arbeitnehmer/informationen-fuer-arbeitnehmerinnen-und-arbeitnehmer

Unfallanzeige - pdf-Format
Formular Unfallanzeige im pdf-Format, 34 KB
/bghwportal/unternehmer/meldung-unfall-bk-ueberfall/unfallanzeige-1/unfallanzeige-pdf-format

Betriebssport
Es ist anerkannt, dass Sport einen Ausgleich für zu den Belastungen durch die Berufstätigkeit entstehende Belastungen schaffen kann. Er unterstützt das Wohlbefinden der Beschäftigten, erhält deren Leistungsfähigkeit und dient damit letztlich auch betrieblichen Interessen. Betriebssport steht deshalb unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Es müssen jedoch fünf Kriterien erfüllt sein, die das Bundessozialgericht in seiner Rechtsprechung aufgestellt hat.
/bghwportal/arbeitnehmer/versicherungsschutz/arbeitsunfall/betriebssport-1/betriebssport

Rentenabfindungen
Abfindungen sind einmalige Geldzahlungen. Sie können ganz oder teilweise an die Stelle einer monatlichen Rentenzahlung treten. Abfindungen haben keinen Einfluss auf andere Leistungen der BGHW (z. B. ärztliche Behandlung, Pflege oder Leistungen zur Teilhabe). Sofern diese wegen der Folgen des Versicherungsfalls erforderlich sind, werden sie weiterhin erbracht.
/bghwportal/arbeitnehmer/unsere-leistungen/geldleistungen/rentenabfindungen/rentenabfindungen

Umfang der Versicherung
/bghwportal/arbeitnehmer/versicherungsschutz

Befördern oder Reparieren von Arbeitsgeräten
Als Beschäftigte unterstehen Versicherte auch dann dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn sie im Zusammenhang mit ihrer versicherten Tätigkeit ein Arbeitsgerät oder eine Schutzausrüstung verwahren, befördern, in Stand halten und erneuern oder sich ein Arbeitsgerät oder eine Schutzausrüstung auf Veranlassung durch den Unternehmer erstmals beschaffen.
/bghwportal/arbeitnehmer/versicherungsschutz/arbeitsunfall/befoerdern-oder-reparieren-von-arbeitsgeraeten-1/befoerdern-oder-reparieren-von-arbeitsgeraeten