Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

126 Artikel gefunden. Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Neue Themenfelder im Kompendium Arbeitsschutz
Das Kompendium Arbeitsschutz beinhaltet jetzt die Themenfelder: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM), Ergonomie und Arbeitsgestaltung, Kommissionierung sowie Kühleinrichtungen und Kälteanlagen
/bghwportal/presse/aktuelles/aktuelle-medien/neue-themenfelder-im-kompendium-arbeitsschutz

Quizfrage zum Tag der Arbeitssicherheit: Welcher Arbeitsunfall ist meldepflichtig?
Arbeitsunfälle sind meldepflichtig, wenn der oder die Betroffene als Folge des Unfalls mehr als drei Tage arbeitsunfähig oder gar tödlich verunglückt ist. Darauf weisen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit am 28. April 2017 hin.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/quizfrage-zum-tag-der-arbeitssicherheit-welcher-arbeitsunfall-ist-meldepflichtig

Im Alltag schwierig. Im Straßenverkehr tödlich.
Das Bundesverkehrsministerium und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat suchen kreative Köpfe, die sich filmisch oder fotografisch mit dem Thema Ablenkung auseinandersetzen.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/im-alltag-schwierig-im-strassenverkehr-toedlich

DGUV Blog: Pokémon Go - Anlass, über Aufmerksamkeit im Verkehr zu sprechen
Zwei Männer sind so sehr in das Smartphone-Spiel “Pokémon Go” vertieft, dass sie viele Meter tief von einer Klippe stürzen. Autofahrer kommen von der Straße ab. Fußgänger laufen auf der Jagd nach Pokémon direkt vor Autos. Das sind Nachrichten aus den USA, aber inzwischen ist das Spiel auch in Deutschland angekommen.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/dguv-blog-pokemon-go-anlass-ueber-aufmerksamkeit-im-verkehr-zu-sprechen

Sicher mit Profil und Umsicht - Was hilft bei Glätte? Tipps für einen unfallfreien Arbeitsweg
Irgendwann kommt er dann doch, der Winter mit Eis und Schnee. Verwandelt sich das unberührte Weiß in rutschigen Matsch oder überfrierendes Eis, steigt die Unfallgefahr auf Gehwegen und Straßen rapide an. Was tun, um auch bei Glätte sicher zur Arbeit und wieder nach Hause zu kommen? Die gesetzliche Unfallversicherung gibt Tipps.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/sicher-mit-profil-und-umsicht-was-hilft-bei-glaette-tipps-fuer-einen-unfallfreien-arbeitsweg

Neue Medien im Kompendium Arbeitsschutz - November 2017
Wissensmodule zu Getränkehandel, Lärm und Vibrationen
/bghwportal/presse/aktuelles/aktuelle-medien/neue-medien-im-kompendium-arbeitsschutz-november-2017

250.000. Teilnehmerin im Schulungszentrum Oberaichen geehrt
BGHW-Teilnehmerin wurde im Rahmen der Vorstandssitzung des BG Schulungszentrums Stuttgart e.V. in Leinfelden-Echterdingen geehrt.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/250000-teilnehmerin

Auslandsversicherung bei der BGHW
Der gemeinsamen Einrichtung für Auslandsversicherung sind sowohl die Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB) als auch die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) beigetreten.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/auslandsversicherung-bei-der-bghw

Die BAuA informiert: Rückruf Bosch Winkelschleifer
Die Fa. Robert Bosch GmbH ruft Winkelschleifer aus mehreren Produktionszeiträumen zurück.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/die-baua-informiert-rueckruf-filter-3m-deutschland-gmbh-1

Infoblatt der DGUV: "Gesund im Ehrenamt - Psychische Anforderungen in der ehrenamtlichen Hilfe für Geflüchtete erfolgreich meistern"
Noch immer unterstützen viele Menschen in Deutschland ihre Kommunen oder kirchliche und soziale Einrichtungen ehrenamtlich bei der Versorgung und Integration geflüchteter Menschen. In einem Infoblatt "Gesund im Ehrenamt" greifen Fachleute der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen diese Problematik auf und geben Tipps, wie Gesundheit und Wohlbefinden bei der ehrenamtlichen Tätigkeit erhalten bleiben können.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/infoblatt-der-dguv-gesund-im-ehrenamt-psychische-anforderungen-in-der-ehrenamtlichen-hilfe-fuer-gefluechtete-erfolgreich-meistern