Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

102 Artikel gefunden. Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Innere Kündigung: iga.Studie zeigt Ursachen und Gegenmaßnahmen auf
Jeder fünfte Arbeitnehmer interessiert sich nicht mehr für seinen Job und tut nur noch das Nötigste, so eine Schätzung von Personalverantwortlichen. Die Folgen der "inneren Kündigung" sind für Unternehmen und Angestellte gravierend: Qualitätseinbußen, sinkende Produktivität, steigende Fehlzeiten und Konflikte im Team zählen dazu. Oft geht das Nachlassen des Engagements mit seelischen und körperlichen Erkrankungen einher.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/innere-kuendigung-iga-studie-zeigt-ursachen-und-gegenmassnahmen-auf

Denk an mich - Dein Rücken: Trimm-Trab am Schreibtisch fördert die Gesundheit von Beschäftigten im Büro
IFA-Studie belegt gesundheitlicher Nutzen neuartiger Büroarbeitsplätze: Dynamische Arbeitsstationen, die Schreibtischarbeit mit Gehen oder Radfahren verbinden, haben nachweislich gesundheitsförderliche Wirkung, ohne dass darunter die Arbeitsleistung wesentlich leidet.
/bghwportal/presse/aktuelles/copy_of_aktuelles/denk-an-mich-dein-ruecken-trimm-trab-am-schreibtisch

Neue Infos zu: Lithium – Batterien – Akkumulatoren ein neues Risiko?
Das Merkblatt zur Schadensverhütung Lithium-Batterien wurde überarbeitet.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/neue-infos-zu-lithium-batterien-akkumulatoren-ein-neues-risiko

Bergmannsheil: Information für Patienten und Angehörige
Nach dem verheerenden Feuer in einem Bettenhaus im Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum läuft der Klinikbetrieb in großen Teilen wieder normal. Aktuelle Infos für Patienten und Angehörige hat die Klinik veröffentlicht.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/bergmannsheil-information-fuer-patienten-und-angehoerige

GBO - Neu Funktionen für mehr Komfort
Künftig kann das Firmenlogo in die Dokumentation eingebunden werden. Für Filialadministratoren wird die Verwaltung und Zuordnung von Administratoren und Fachkräften für Arbeitssicherheit im Filialverbund komfortabler.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/gbo-neu-funktionen-fuer-mehr-komfort

Die baua informiert über Produktsicherheit in Deutschland: Gefährliche Produkte 2017 veröffentlicht
Das Ergebnis: 35 Prozent, der von den Marktüberwachungsbehörden beanstandeten gefährlichen technischen Produkte, kamen aus heimischer Produktion. Die überwiegende Mehrzahl dieser Produkte stammt von deutschen Automobilherstellern oder Zulieferern.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/baua-informiert-ueber-produktsicherheit-in-deutschland-gefaehrliche-produkte-2017-veroeffentlicht

Neue Medien im Kompendium Arbeitsschutz - Januar 2017
Das Kompendium Arbeitsschutz wurde um BGHW-Wissenmodule zu den Themen Auszubildende und Hautschutz erweitert.
/bghwportal/presse/aktuelles/aktuelle-medien/neue-medien-im-kompendium-arbeitsschutz-januar-2017

DGUV Publikation: Broschüre "Arbeitsunfallgeschehen 2015"
Die Broschüre "Arbeitsunfallgeschehen 2015" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) enthält statistische Daten über das Arbeitsunfallgeschehen in der gewerblichen Wirtschaft und im öffentlichen Dienst.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/dguv-publikation-broschuere-arbeitsunfallgeschehen-2015

"Bewusst bewegt – auch im Job"
„Bewusst bewegen – auch im Job“ ist die neue Online-Handlungshilfe der GDA für Beschäftigte. Das Angebot informiert zu Risiken von Rücken- und Gelenkbeschwerden bei der Arbeit und gibt hilfreiche Tipps.
/bghwportal/presse/aktuelles/allgemeine-nachrichten/gda-bewegt-mit-praktischen-loesungsangeboten

Die DGUV informiert: Stärkere Kontrollen für Persönliche Schutzausrüstung
Am 20. April 2016 tritt die neue PSA-Verordnung der Europäischen Union in Kraft. Sie ersetzt die PSA-Richtlinie 89/686/EWG und richtet sich in erster Linie an die Hersteller von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA).
/bghwportal/presse/aktuelles/neue-vorschriften-und-regeln/die-dguv-informiert-staerkere-kontrollen-fuer-persoenliche-schutzausruestung