Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Versicherungsschutz: Bin ich versichert, wenn ich trotz Krankschreibung zur Arbeit gehe?

Grundsätzlich können Sie trotz einer bestehenden Arbeitsunfähigkeit vorzeitig die Arbeit wieder aufnehmen. Sie gelten dann als nicht mehr arbeitsunfähig, und es besteht Schutz über die gesetzliche Unfallversicherung.

Sie sind natürlich berechtigt, für die gesamte Dauer der Krankschreibung der Arbeit fernzubleiben. Eine vorzeitige Arbeitsaufnahme setzt immer Freiwilligkeit und Ihr Einverständnis voraus. 

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen