Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Handlungshilfen für Unternehmer, betriebliche Ersthelfende und ermächtigte Stellen rund um die Erste Hilfe im Betrieb im Umfeld der Corona-Pandemie

Der Fachbereich Erste Hilfe hat zielgruppenspezifisch drei Handlungshilfen erarbeitet: Für Unternehmen, betriebliche Ersthelfende und ermächtigte Ausbildungsstellen. Die Handlungshilfen basieren auf dem SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandard des BMAS vom 16.04.2020.

Im Rahmen dringend notwendiger Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie empfehlen die BGHW und andere Unfallversicherungsträger zunächst bis 30.05.2020 an keiner Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung teilzunehmen. 

 

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen