Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bachelor of Science, Wirtschaftsinformatik (3,5 Jahre)

Das duale Studium basiert auf der Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration oder Anwendungsentwicklung mit Siemens-Zusatzqualifikation IT-Fachberater und beinhaltet somit eine enge Verzahnung von IT-Ausbildung und dem Wirtschaftsinformatikstudium.

Die Absolventinnen und Absolventen erwerben breite Handlungskompetenzen, um den gestiegenen technischen und kaufmännischen Herausforderungen zu begegnen:

  • Blockunterricht, Seminare, Workshops, Praxiswochen
  • Ausbildungsbegleitendes Studium mit Selbststudium (70%) und Präsenzveranstaltungen (30%). Dies beinhaltet die IHK-Prüfung zum Fachinformatiker, zusätzliche 20 Wochen Praxis im Unternehmen sowie das Anfertigen der Abschlussarbeit. Der Abschluss erfolgt mit dem akademischen Titel Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik.

Die Siemens-Zusatzqualifikation IT-Fachberater ist fester Bestandteil des Studiums.

Beste Betreuung und Organisation

Von Beginn an erfahren die Studierenden im ATIW Berufskolleg ein besonderes Gemeinschaftsgefühl. Schon die Auftaktwoche festigt den Zusammenhalt der Klasse. Viele genießen ihr erstes eigenes Appartement in Paderborn und das WG-Leben mit ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen am Siemens-Ausbildungsstandort in Paderborn.

Das bringen Sie mit:

  • Spaß daran, Aufgaben zu analysieren und konzentriert sowie engagiert nach der besten Lösung zu suchen
  • Sie können Ihre Ideen und Konzepte strukturiert und detailliert in die Realität umsetzen?
  • Überdurchschnittlich gute allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit bei der Erarbeitung von Studieninhalten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Worauf Sie sich freuen können:

Wir bieten Ihnen in Kooperation mit der Siemens Professional Education, und dem ATIW Berufskolleg Paderborn ein dreieinhalbjähriges duales Studium in Wirtschaftsinformatik zum Bachelor of Science an. Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Manteltarifvertrag für Auszubildende der Berufsgenossenschaften. Darüber hinaus übernehmen wir ihre Kosten für Unterkunft und Verpflegung am Siemens-Ausbildungszentrum in Paderborn.

Und was kommt nach dem Studium?

Nach erfolgreichem Abschluss bieten wir Ihnen die sehr hohe Wahrscheinlichkeit, übernommen zu werden. Wir bilden aus, um zu übernehmen. Wir investieren in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir legen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance, fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und wir setzen uns für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein. 

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen bzw. beamtenrechtlichen Regelungen des öffentlichen Dienstes.

 

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen