Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Die BGHW / Karriere / Stellenbörse / Assistenzkraft gesucht

Assistenzkraft gesucht

Die Direktion sucht für das Justiziariat sowie weitere Stabsreferate am Direktionsstandort Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenzkraft.Ihre Aufgabe ist die assistenzmäßige Unterstützung des Justiziariats sowie weiterer Stabsreferate der Hauptabteilung Zentrale Dienste. Bewerben Sie sich bis zum 01.02.2017 (Kennziffer 2016-51).

Assistenzkraft gesucht

© M&S Fotodesign

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Versicherten und Unternehmer des Handels und der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 5,2 Millionen Versicherte in rund 400 000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien.

Ihre Aufgaben:

  • Terminplanung und -koordination sowie Terminvor- und -Nachbereitung
  • Betreuung von Sitzungen und Veranstaltungen
  • Dokumentation und Evaluation von Projekten und Maßnahmen (u.a. Erstellen von Statistiken und Auswertungen)
  • Rechnungsprüfung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Unterlagen
  • Pflege Intranet

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokauffrau/Bürokaufmann (oder vergleichbar) sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr hohe Erfahrungswerte mit der Ausübung von Sekretariats- und Assistenzaufgaben
  • Hohes Organisationsgeschick und eine systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Eine engagierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten,  insbesondere Erfahrung im Erstellen statistischer Auswertungen mit Excel
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit DMS und SAP
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Im Hinblick auf die häufigen Kontakte zu Dienstleistern ist freundliches, offenes und hilfsbereites Auftreten unbedingt erforderlich

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einer modernen dienstleistungsorientierten Verwaltung
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen
  • Als familienfreundliches Unternehmen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Bezüge entsprechend den Regelungen für Angestellte im öffentlichen Dienst. Eine leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe E 06 BG-AT (=TVöD).

Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Die Tätigkeit ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet, die den mit der Stelle verbundenen Mobilitätserfordernissen nachkommen können. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen.

Bitte bewerben Sie sich bis 01.02.2017

unter Angabe der Kennziffer 2016-51 mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Bewerbungsformular.

Ansprechpartner: Silke Glückselig, Telefon: 0621 183-5144

Stellenangebot zum Download (pdf)