Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Linux Administratorin/Linux Administrator (DMS-Administratorin/DMS-Administrator) (m/w/d) gesucht

Die Direktion sucht für das Dezernat Produktion der Hauptabteilung IT am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Linux Administratorin/Linux Administrator (DMS-Administratorin/DMS-Administrator) (m/w/d). Bewerben Sie sich bis zum 14.04.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-06.

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Versicherten und Unternehmer des Handels und der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 5,4 Millionen Versicherte in rund 374.000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien.

Unsere IT:

Die DMS-Administration der BGHW verwaltet zentral das Dokumenten-Managementsystem SIGUV DMS im Rahmen der Shared Services Interessengemeinschaft für die gesetzliche Unfallversicherung GbR (SIGUV GbR). Wir sind für den Betrieb von ca. 1900 Arbeitsplätzen in der BGHW zuständig, die auf 9 Standorte in Deutschland verteilt sind und in einem sehr hohen Maß von der Verfügbarkeit der elektronischen Akte abhängig sind.
Im Rahmen der Shared Service Interessengemeinschaft der Unfallversicherungsträger (SIGUV) unterstützen wir weitere UV Träger beim Betrieb von SIGUV DMS an etwa 4.000 Arbeitsplätzen.
In unserem Rechenzentrum setzen wir überwiegend virtualisierte Systeme ein. Dabei besteht der Softwarestack aus klassischen Desktopanwendungen und modernen Webclients und bildet unsere elektronische Akte ab.

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Fehlerbehebung sowie Weiterentwicklung unserer Linux-basierten DMS Plattform
  • Präventiver Fehleranalyse in der IT Landschaft
  • Proaktive Überwachung unserer Shared Service Partner Systeme
  • Weiterentwicklung unserer Monitoring Plattform
  • Administration und Deployment von Webanwendungen und Webservices
  • Tomcat Administration
  • Administration und Wartung unserer DMS Plattform
  • Einrichtung und Pflege von DMS-Workflows
  • Second-Level-Support für die IT Shared Service Nehmer 
  • Inhouse Third Level Support
  • Release-Pflege von SIGUV DMS

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Bereitschaft sich in neue Technologien einzuarbeiten
  • Fundierte Kenntnisse in der Administration von Linux Distributionen
  • Fundierte Kenntnisse in diversen Skriptsprachen (mind. Bash, PowerShell)
  • Analytische Fähigkeiten und Genauigkeit
  • Hohes Maß an Motivation und Engagement
  • Fähigkeit zur zielgerichteten Arbeitsorganisation und Aufgabenplanung
  • Interesse an der Mitarbeit in einem jungen und aufgeschlossenen Team
  • Praxiserfahrung im Aufbau von HA Systemen ist ein Vorteil
  • Kenntnisse in PostgreSQL, ELK-Stack und weiteren Skriptsprachen sind von Vorteil
  • Deutschkenntnisse: Level C1

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einer modernen dienstleistungsorientierten Verwaltung
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen
  • Als familienfreundliches Unternehmen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Bezüge entsprechend den Regelungen für Angestellte im öffentlichen Dienst. Eine leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe E 11 BG-AT (=TVöD)

Die BGHW will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Bei gegebener Qualifikation ist die Stelle auch für schwerbehinderte Menschen geeignet. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.04.2019

mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Bewerbungsformular .

Ansprechperson: Rolf Willems, +49 (0) 228 5406-5103

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen