Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) gesucht

Die Direktion sucht für das Dezernat Fachbereich Handel und Logistik am Standort Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d). Bewerben Sie sich bis zum 21.04.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-08.

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Versicherten und Unternehmer des Handels und der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 5,4 Millionen Versicherte in rund 374.000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Sekretariatsarbeiten
  • Organisation von nationalen und internationalen Gremiensitzungen
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen inklusive Vorbereitung von Sitzungsunterlagen und Erstellung der Protokolle 
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Sitzungen mit Protokollführung
  • Unterstützung der Prüfer/-innen und Auditoren/-innen der Prüf- und Zertifizierungsstelle bei der Erstellung von Prüf- bzw. Auditberichten
  • Selbstständige, datenbankbasierte Erstellung und Verwaltung von Zertifikaten und Rechnungen für die Prüf- und Zertifizierungsstelle
  • Selbstständige Überprüfung aller Medien des Fachbereichs (Schriften, Internetseiten) auf Aktualität und Koordination von Überarbeitungen
  • Pflege der Internetseite des Fachbereichs, Präventionsforum+

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bürokaufmann bzw. zur Bürokauffrau oder eine vergleichbare Qualifikation, Sekretariatserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Die Bereitschaft zu ein- und mehrtägigen Dienstreisen im In- und Ausland

Wir bieten:

  • Die Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Mitarbeit in einer modernen dienstleistungsorientierten Verwaltung
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen
  • Als familienfreundliches Unternehmen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Bezüge entsprechend den Regelungen für Angestellte im öffentlichen Dienst. Eine leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe E 08 BG-AT (=TVöD).

Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Die Tätigkeit ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet, die den mit der Stelle verbundenen Mobilitätserfordernissen nachkommen können. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.04.2019

mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Bewerbungsformular .

Ansprechperson: Dr. Hans-Peter Kany, +49 (0) 621 183-5910

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen