Informationstechnologie: Bachelor-Studium

Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik schafft ideale Voraussetzungen für eine zukunftsweisende Karriere im IT-Bereich. Das duale Studium schließt nach 3,5 Jahren mit dem akademischen Grad Bachelor of Science ab.

Parallel zum Bachelor-Studium absolvieren Sie eine Ausbildung zum Fachinformatiker/zur Fachinformatkerin Systemintegration oder Anwendungsentwicklung. Die Siemens-Zusatzqualifikation IT-Fachberater/IT-Fachberaterin ist fester Bestandteil des Studiums. IT-Ausbildung und Wirtschaftsinformatikstudium sind eng verzahnt.

Das Studium baut auf dem Konzept von Siemens Professional Education auf und wird im Siemens-Ausbildungszentrum und dem staatlich anerkannten ATIW Berufskolleg in Paderborn durchgeführt. Die Theoriephasen werden durch Praxisphasen ergänzt, in denen Sie das Aufgabenspektrum der IT in der Direktion Bonn der BGHW praktisch kennenlernen.

Das duale Studium im Überblick

Im Studium erwerben Sie für Ihre späteren Tätigkeiten Kompetenzen in den Grundlagen der IT, im Projektmanagement und in den Wirtschaftswissenschaften.

  • Blockunterricht, Seminare, Workshops, Praxiswochen
  • Ausbildungsbegleitendes Studium mit Selbststudium (70%) und Präsenzveranstaltungen (30%). Dies beinhaltet die IHK-Prüfung zum Fachinformatiker, zusätzliche 20 Wochen Praxis im Unternehmen sowie das Anfertigen der Abschlussarbeit.

 

Beste Betreuung und Organisation

Von Beginn an erfahren die Studierenden im ATIW Berufskolleg ein besonderes Gemeinschaftsgefühl. Schon die Auftaktwoche festigt den Zusammenhalt der Klasse. Viele genießen ihr erstes eigenes Appartement in Paderborn und das WG-Leben mit ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen am Siemens-Ausbildungsstandort in Paderborn.

 

Worauf Sie sich freuen können

Wir bieten Ihnen in Kooperation mit der Siemens Professional Education und dem ATIW Berufskolleg Paderborn ein dreieinhalbjähriges duales Studium in Wirtschaftsinformatik zum Bachelor of Science an. Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Manteltarifvertrag für Auszubildende der Berufsgenossenschaften. Darüber hinaus übernehmen wir Ihre Kosten für Unterkunft und Verpflegung am Siemens-Ausbildungszentrum in Paderborn.

Nach erfolgreichem Abschluss bieten wir Ihnen die sehr hohe Wahrscheinlichkeit, übernommen zu werden.

Ihr Kontakt zu uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Marie-Therese Neukirch

Telefon:
0621 183-5251

E-Mail:
karriere(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular