Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gefährdungsbeurteilung: Online Release vom 8. März 2017

Mit dem Release vom 8. März 2017 wurde die Gefährdungsbeurteilung Online um neue Funktionen erweitert und nutzerfreundlicher. Zudem wurden kleinere Fehler behoben.

Neu gestaltet: Filterbereich

In der Beurteilung lassen sich Fragen nach Antworten filtern und anzeigen. Der Filter­bereich wurde neu und übersichtlicher gestaltet: Die Antwortmöglich­keiten werden durch unterschiedliche Symbole dargestellt, die Buttons zum Anwenden und Aufheben der  Filter sind beschriftet.

 

 

 Release GBO - 2017-03-13-Revisionsliste-kombi.jpg

Neue Funktion: Geänderte und neue Fragen anzeigen

Die in der GBO hinterlegten Fragen und Hinweise werden von der BGHW immer wieder überprüft, überarbeitet und ergänzt. Diese Änderungen können Auswirkungen auf die eigene Beurteilung haben: Neue und wesentlich geänderte Fragen müssen neu bearbeitet und beantwortet werden.

Wenn man von solchen Änderungen betroffen ist, erscheint jetzt ein neues Stift-Symbol im Filterbereich. Die zu dem Symbol eingeblendete Zahl zeigt, wie viele Fragen geändert wurden oder neu sind. Ebenso wie nach Antworten, kann über das Stift-Symbol nach neuen und geänderten Fragen gefiltert werden. Ist die eigene Beurteilung nicht von Änderungen betroffen, ist das Stiftsymbol nicht sichtbar.

Release GBO - 2017-03-13-Filterbereich-neu-Rev-Ausschnitt-gross-150.jpg

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im Handbuch zur Gefährdungsbeurteilung Online auf den Seiten 23 ff.

Umgezogen: Informationen für Filialadministratoren

Filial-Übersicht, Aktualitäts-Übersicht und Defizitschwerpunkte, die bisher Filialadministratoren unter dem Menüpunkt „Info“ angezeigt wurden, sind jetzt unter „Filialadministration“ zu finden. Mit dem Wechsel wurde die Filial-Übersicht, die den Bearbeitungsstand in den Filialen angibt, umbenannt in „Bearbeitungsübersicht“.

Release GBO - 2017-03-13-Filialadmin-neu-150.jpg

Mehr Überblick: Defizitschwerpunkte

Die Übersicht zeigt alle Fragen (sortiert nach Gefahrenmerkmalen), die in einer oder mehreren Filialen mit Handlungs- oder Beratungsbedarf beantwortet wurden. Dabei erfolgt die Anzeige der Fragen mit Handlungs- und Beratungsbedarf in getrennten Listen. Ein rotes Uhrensymbol zeigt an, dass in einem oder mehreren Fällen die gesetzte Frist für Maßnahmen oder zur Klärung offener Fragen überschritten ist.

Die integrierte Suche erlaubt es, nach spezifischen Themen, z. B. Brandschutz, in den Fragen und Merkmalen zu suchen.

Release GBO - 2017-03-13-DS-nach Fragen-Ausschnitt-150.jpg

Der Klick auf eine Frage führt zu weiteren Informationen: Angezeigt wird dann, in welchen Filialen zu dieser Frage Handlungs- bzw. Beratungsbedarf besteht. Die Filialen in der Liste können ausgewählt werden, standardmäßig ist der erste Eintrag markiert. Im rechten Bereich der Seite stehen Details zur Antwort in der gewählten Filiale. Taucht eine entsprechende Frage mehrfach in einer Filiale auf, lässt sich die Detailanzeige über entsprechende Buttons durchblättern. Zurück gelangt man über die Breadcrumb-Navigation oberhalb der Tabellen.

Release GBO - 2017-03-13-Handlungsbedarf-zu-Frage-Ausschnitt-150.jpg 

Alternativ können die Defizitschwerpunkte auch nach Filialen ausgegeben werden. Wieder gibt es getrennte Listen für Filialen mit Antworten „Handlungsbedarf“ und Antworten „Beratungsbedarf“.

Auch diese Ansicht bietet eine integrierte Suche zum einfachen Auffinden von Filialen bei großen Listen.

Der Klick auf eine Filiale führt zu einer Auflistung aller mit Handlungs- bzw. Beratungsbedarf beantworteten Fragen in der ausgewählten Filiale. Im rechten Bereich werden wieder die Details der Antworten angezeigt.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im Handbuch zur Gefährdungsbeurteilung Online auf den Seiten 92 ff.

Bugfix und Erweiterung: E-Mail mit Termin bei Handlungs-/Beratungsbedarf

Die Gefährdungsbeurteilung Online bietet die Möglichkeit, für die Beurteilung oder einen Teil der Beurteilung als verantwortlich hinterlegte Personen, automatisch E-Mails senden zu lassen, wenn Fragen im Verantwortungsbereich mit Handlungs- oder Beratungsbedarf beantwortet werden. Die Informationen in der E-Mail wurden durch die Angabe von Firmenname mit Zusatztext und Adresse ergänzt.

Der an die E-Mail angehängte Termin kann im eigenen Kalender gespeichert werden und erhält wieder alle Informationen aus der E-Mail.

 Release GBO - Release GBO - 2017-03-13-E-Mail-Handlungsbedarf-IE-Ausschnitt-150.jpg

Erweiterung: Erinnerungs-E-Mail zur Fortschreibung der Gefährdungsbeurteilung

Wurde in der Gefährdungsbeurteilung Online die Erinnerungsfunktion aktiviert, werden automatisch E-Mails zur Erinnerung an die Fortschreibung der Gefährdungsbeurteilung versandt. Auch die Informationen in dieser E-Mail wurden durch die Angabe von Firmenname mit Zusatztext und Adresse ergänzt.

Eingestellt: Community

Die Community wurde eingestellt. Fragen, Anregungen, Hinweise zur GBO können über das Kontaktformular auf der Website der BGHW  oder direkt per E-Mail an gefaehrdungsbeurteilung@bghw.de gerichtet werden.

 

 

 

abgelegt unter: