Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

TS 51 "Gefahrstoffrecht - Umsetzung in die Praxis"

Zielgruppe
Führungskräfte, beauftragte Personen für Sicherheit bei der Arbeit , Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

 

 

 

Vom 4. – 6. Oktober in Jößnitz   

 

Kompetenzen
Die Teilnehmenden können Gefährdungen durch die in Handelsbetrieben verwendeten Gefahrstoffe identifizieren und beschreiben. Sie können betriebliche Schutzmaßnahmen ableiten und überprüfen.

Themen

  • Rechtsvorschriften für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen (GefStoffV, TRGS, GHS)
  • Ermittlung von Schutzmaßnahmen
  • Grundlagen von Verbrennungsvorgängen/Stoffeigenschaften
  • Messtechnische Überwachung der  Arbeitsplatzkonzentration

 

Zur Seminaranmeldung

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen