Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

BGHW-Direktion in Bonn zieht um – Neue Adresse ab 14. Januar

Bonn. In der Direktion der BGHW in der Bonner Südstadt werden derzeit fleißig Kisten gepackt: Am Freitag, 11. Januar, ziehen die rund 170 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in das ehemalige Verwaltungsgebäude des Süßwarenherstellers Haribo im Stadtteil Kessenich um.
BGHW-Direktion in Bonn zieht um – Neue Adresse ab 14. Januar

Bild: Shutterstock

Der Umzug läuft über das Wochenende. Am Montag,  14. Januar, startet dann die Arbeitswoche in den neuen Büros  in der Hermann-Milde-Straße.

Der neue Direktionsstandort liegt direkt gegenüber der  Regionaldirektion der BGHW in Bonn. „Das Haribo-Gebäude ist in einem hervorragenden Zustand“, erläutert BGHW-Geschäftsführer Dr. Stefan Hussy. Es gebe eine ausreichende Zahl an Besprechungsräumen, außerdem seien alle Arbeitsplätze auch für Beschäftigte mit Handicap erreichbar. Hussy ist außerdem überzeugt: „Die künftig sehr kurzen Wege zur Regionaldirektion werden sich positiv auf die gemeinsame Arbeit auswirken.“

Die neue Adresse ab 14. Januar 2019:

Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik
Direktion Bonn
Hermann-Milde-Straße 1, 53129 Bonn

An Postanschrift und Telefonnummern wird sich nichts ändern:

Postfach 12 08, 53002 Bonn

Telefon: 0228 5406-9
Telefax: 0228 5406-5129
E-Mail: info@bghw.de

Hintergrund

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für Unternehmen der Branchen Einzelhandel, Großhandel und Warenverteilung. Sie betreut bundesweit rund 5,3 Millionen Versicherten in 378 000 Unternehmen.

Pressekontakt:
Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW)
Unternehmenskommunikation
Siegrid Becker
Tel.: 0621-1835960
Fax: 0621-183-5999
E-Mail: s.becker@bghw.de

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen