Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Mit einem >>Klick<< können Sie loslegen

Mit einem >>Klick<< können Sie loslegen

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa)

Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sifa) sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeitsschutzorganisation in den Mitgliedsbetrieben der BGHW.

Sie haben u. a. die Aufgabe, die Unternehmerin und den Unternehmer in allen Fragen des Arbeitsschutzes zu unterstützen. Sie helfen, Unfallgefahren und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren frühzeitig zu erkennen und konstruktive Vorschläge zu deren Minimierung zu erarbeiten.

Die Aufgaben der Sifa beschreibt das Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG). Weitere Aspekte, z.B. die Voraussetzungen an die Fachkunde sowie die Ausbildung, sind in der DGUV Vorschrift 2 dargestellt.

Zur Ausbildung zugelassen werden nur Fachkräfte mit einer jährlichen Einsatzzeit von mindestens 50 Stunden in Mitgliedsunternehmen der BGHW.

Die Ausbildung im aktuellen Format kann noch bis 2020 abgeschlossen werden.
Ab September 2019 kann mit der Ausbildung im neuen Format begonnen werden.

Sifa-Formatwechsel

Infos:

Das Seminarangebot  finden Sie in der Seminardatenbank.

Sifa-Selbsteinschätzungstest

Sind Sie an der Sifa-Ausbildung interessiert und wollen wissen, ob die geforderten Kompetenzen zu Ihrem persönlichen Kompetenzprofil passen? – Dann füllen Sie den von uns angebotenen Sifa-Selbsteinschätzungstest aus und senden Sie ihn ausgefüllt zur Auswertung an  (E-Mail. s.hobrack-zscheich@bghw.de). Anschließend erhalten Sie ein Feedback und gegebenenfalls Anhaltspunkte, hinsichtlich der von Ihnen oder dem Mitgliedsunternehmen zu berücksichtigenden Randbedingungen. WICHTIG: Der Test ist kein Ersatz für die Anmeldung zur Ausbildung. Diese nehmen Sie bitte über die Seminardatenbank vor!

Sonstige Fragen

Falls Sie Fragen zu unserer Seminardatenbank sowie zur Buchung von Seminaren und zu unserem Anmeldeverfahren, finden Sie in FAQ Seminare sicher die passende Antwort. Jetzt reinklicken!

Haben Sie allgemeine Fragen zur Sifa-Ausbildung auf die Sie in FAQ Seminare keine Antworten finden, dann schreiben Sie bitte an ausbildung@bghw.de oder rufen Sie an Tel. 0228 5406-5820.

Haben Sie spezielle Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen der Ausbildung, dem Tätigwerden als Sifa im Unternehmen, dann lassen Sie sich von Ihrer Aufsichtsperson beraten. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
abgelegt unter: