Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Betriebsanweisung

Betriebsanweisungen vermitteln den Beschäftigten schriftlich das Wissen, wie sie sich im Betrieb zu verhalten haben. Sie sind eine wichtige Grundlage der Unterweisung. Unsere Muster-Betriebsanweisungen unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer eigenen, individuell an den Betrieb angepassten Betriebsanweisungen.

Informationen zu Betriebsanweisungen

Der Aufbau der Betriebsanweisungen für Arbeitsmittel und Gefahrstoffe orientiert sich an fünf Fragen

  • Wer wird angesprochen?
  • Was soll geregelt werden?
  • Warum ist die Regelung nötig?
  • Wie verhält man sich richtig, wie soll verfahren werden?
  • Wer ordnet an?

Muster-Betriebsanweisungen

Unsere Muster-Betriebsanweisungen unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer eigenen, individuell an den Betrieb angepassten Betriebsanweisungen. Sie enthalten bereits wesentliche Inhalte, müssen aber auf jeden Fall an die betrieblichen Verhältnisse angepasst werden. Für den Inhalt ist der Unternehmer verantwortlich. Durch die Unterschrift des Unternehmers/Vorgesetzten werden sie Betriebsanweisungen für die Mitarbeiter verbindlich und sind somit auch arbeitsrechtlich von Bedeutung.

Die Muster-Betriebsanweisungen finden Sie im Kompendium Arbeitsschutz. Diese können mit MS-Word bearbeitet werden.


Varianten

  • Unterweisung
  • Betriebsanweisungen
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
abgelegt unter: