Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Arbeitnehmer

Informationen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Erfahren Sie mehr zum Versicherungsschutz und zu den Leistungen der BGHW.

Wer ist versichert?

Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen aus den Bereichen Handel und Logistik sind bei der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) gesetzlich unfallversichert. Dazu zählen auch vorübergehend Beschäftigte, Heimarbeiter und Auszubildende. Die Beiträge zur Berufsgenossenschaft trägt der Arbeitgeber.

Unternehmer und Unternehmerinnen können sich freiwillig bei der BGHW versichern. Basis für die  gesetzliche Unfallversicherung ist das Sozialgesetzbuch (SGB VII). 

Was ist versichert?

Die BGHW sichert ihre Mitglieder gegen die Folgen von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten ab.

Weitere Informationen finden Sie unter Umfang der Versicherung.

Welche Leistungen bietet die BGHW?

Im Schadensfall ist die BGHW für Sie da!
Wir bieten eine Reihe von Leistungen an, die den Versicherten helfen sollen, möglichst schnell wieder gesund zu werden und in den Beruf und die Gesellschaft zurückzukehren.

Dazu gehören unter anderem Heilbehandlung mit Erstversorgung, ärztliche Behandlung, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft, Geldleistungen und Leistungen für Hinterbliebene.

Weitere Informationen finden Sie unter Leistungen.