Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Wie hoch sind die Kosten für einen Lehrgang in Erster Hilfe?

Die Lehrgangsgebühren für die Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe werden durch eine Vereinbarung zwischen den Spitzenverbänden der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und den ermächtigten Ausbildungsstellen festgelegt. Dabei handelt es sich um Pauschalgebühren, die jährlich angepasst werden.

Mit den Pauschalgebühren gelten alle Aufwendungen als abgegolten (Anreise, Kursmaterialien, Begleitheft „Erste Hilfe“). Weitere Forderungen an Unternehmer, Versicherte und die BGHW sind ausgeschlossen.

Hinweis: Kosten für Arbeitsausfall und evtl. Fahrtkosten der am EH-Kurs teilnehmenden Versicherten sind vom Unternehmer zu tragen.

Aktuelle Pauschalgebühren unter: http://www.dguv.de/medien/fb-erstehilfe/de/pdf/ausbild_gebuehr.pdf

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen