Fachtagung Sicherheit und Gesundheit in der Warenlogistik

Wie lässt sich die Arbeit in der Warenlogistik angesichts steter Veränderungsprozesse sicher und gesund gestalten? Antworten auf diese Frage gibt regelmäßig unsere Fachtagung. Renommierte Präventionsfachleute stellen hier ihre Forschungsergebnisse vor und informieren über die neuesten Entwicklungen im Arbeitsschutz.

Auf einen Blick

Zielgruppe: Unternehmerinnen und Unternehmer; Sicherheitsfachkräfte; Betriebsärztinnen und Betriebsärzte; Betriebsräte; Hersteller und Anbieter von Logistikprodukten; Aufsichtspersonen 

Datum: 13. bis 15. September 2021 (vorbehaltlich der Durchführbarkeit auf Grund aktueller Corona-Schutzmaßnahmen)

Ort: Dresden, DGUV Congress Tagungszentrum

Kostenfrei für Mitgliedsunternehmen der BGHW (weitere Informationen auf der Anmeldeseite)

Zum Veranstaltungsprogramm

AUSGEBUCHT! Es sind leider keine neuen Anmeldungen mehr möglich.

Symbol für einen informativen Hinweis
Logo der Fachtagung

Null Unfall, null Ausfall – kein Zufall!

Eine Welt ohne Arbeitsunfälle und berufsbedingte Erkrankungen – das ist unser Ziel. Doch wie gestalten sich Sicherheit und Gesundheit in einer Arbeitswelt, die zunehmend von Technologisierung und Automation geprägt wird? Genau hierfür gibt die "Fachtagung Sicherheit und Gesundheit in der Warenlogistik" innovative und relevante Impulse. Erfahren Sie mehr über Neuerungen im Bereich von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, über aktuelle Forschungsprojekte und die Präventionsleistungen der BGHW.

    Logistikbranche im Fokus

    Die Fachtagung ist das Netzwerk-Event für Verantwortliche im Arbeitsschutz aus Handel und Warenlogistik:

    • Informieren Sie sich in 15 Foren über aktuelle Arbeitsschutz-Entwicklungen und tauschen Sie sich mit anderen Expertinnen und Experten aus.
    • Exklusive Expertenvorträge beantworten die Fragen: Was ist heute schon machbar? Und wo geht die Reise zukünftig hin? 
    • Erfahren Sie neueste Studienergebnisse zu wichtigen Arbeitsschutz-Fragestellungen in der Warenlogistik. 
    • Begleitet wird die Fachtagung von einem Marktplatz mit  Ausstellung. Ob beim Stolperparcours, im Gabelstapler-Simulator oder am virtuellen Kommissionierarbeitsplatz: machen Sie mit und lernen Sie!

    Veranstaltungsprogramm

    Erfahren Sie aktuelle Entwicklungen aus der Warenlogistik und kommen Sie mit Expertinnen und Experten aus der Logistikbranche ins Gespräch.

    Zum Veranstaltungsprogramm

    Foren und Marktplatz

    Wählen Sie bei Ihrer Anmeldung zur Fachtagung die Foren, die Sie besuchen möchten. Der Marktplatz steht allen Besucherinnen und Besuchern offen.

    Zum Überblick

    Interview mit Dr. Hans-Peter Kany

    Erfahren Sie vom Veranstalter mehr zu den Hintergründen der Fachtagung

    Zum Interview

    Lesen Sie dazu auch in unserem E-Magazin:

    Bitte beachten Sie!

    Die Durchführung der Veranstaltung ist abhängig von den geltenden COVID-19-Bestimmungen der Bundesregierung und des Bundeslandes Sachsen.

    Der Schutz Ihrer Gesundheit steht für uns an erster Stelle! Wir behalten uns daher vor, die Veranstaltung auf das Jahr 2022 zu verschieben.

    Hierzu werden wir Sie rechtzeitig informieren. In diesem Fall entstehen Ihnen keine Stornierungsgebühren.

    Ansonsten ist eine kostenlose Stornierung Ihrerseits bis zum 31.08.2021 möglich. 

    Symbol mit einem Ausrufezeichen

    Ausgebucht!

    Die Veranstaltung ist ausgebucht. Weitere Teilnehmende können aufgrund der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung leider nicht mehr aufgenommen werden.

    Veranstaltungsort

    Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG)
    DGUV Congress Tagungszentrum
    Königsbrücker Landstraße 2
    01109 Dresden

    Zum Veranstaltungsort

    Zur Anfahrts-Beschreibung

    Zurück nach oben springen

    Ihr Kontakt zu uns

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    Fachbereich Handel und Logistik

    Telefon:
    0621 183-5927 und 0621 183-5929

    E-Mail:
    fachtagung(at)bghw.de

    Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
    Kontaktformular