Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Erste Hilfe im Betrieb

Informationen rund um die Erste Hilfe

Definition

Erste Hilfe umfasst alle Personen, organisatorische Maßnahmen und Einrichtungen, deren Ziel es ist, den Verletzten aus dem Gefahrenbereich zu entfernen, ihm zu helfen bis professionelle Hilfe, (Arzt, Rettungswagen) eintrifft.

Organisation

Die Erste Hilfe muss im Betrieb organisiert sein:

- ausgebildete Ersthelfer

- Verbandsmaterial 

- ggf. Rettungsgeräte

- Meldeinrichtungen für den Notruf

- ggf. Erste-Hilfe-Räume

- Rettungspläne

 

Pflichten

Jeder Beschäftigte muss regelmäßig, mindestens einmal jährlich, über die Erste-Hilfe-Einrichtungen und das richtige Verhalten bei Unfällen und akuten Erkrankungen im Betrieb unterwiesen werden.

Außerdem müssen geleistete Erste-Hilfemaßnahmen dokumentiert werden. Der Versicherte ist verpflichtet, den Unfall sofort dem Unternehmer zu melden.
Internet-Link
Weitere Informationen zur Ersten-Hilfe im
Fachbereich "Erste Hilfe" der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung)
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen