Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Informationen rund um die Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsfachkraft) wird aufgrund des Arbeitssicherheitsgesetzes und der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 2 bestellt und muss berufliche und fachliche Voraussetzungen vorweisen.
Sicherheitsfachkräfte haben die Aufgabe, den Unternehmer beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen der Arbeitssicherheit einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit zu unterstützen.

Weitere Infos zur sicherheitstechnischen Betreuung finden Sie unter Sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen