Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Heben und Tragen: Lassen Sie sich helfen

Wenn Sie schwere und sperrige Waren allein transportieren, bewegen Sie sich oft ruckartig. Ruckartige Bewegungen belasten Ihre Wirbelsäule sehr.

Daher gilt: Wenn es irgendwie geht, holen Sie sich Hilfe! Führen Sie Bewegungen kontrolliert (eher langsam) durch!

Die Grafik veranschaulicht am Beispiel einer bzw. zweier Personen, dass Lasten gemeinsam einfacher getragen werden können: Während eine Person eine schwere Kiste nur mit Mühe und in ungüstiger Körperhaltung targen kann, können zwei Personen gemeinsam die Kiste einfach zwischen sich tragen.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen