Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Arbeitssicherheitsgesetz

Das Arbeitssicherheitsgesetz  regelt die Pflichten der Arbeitgeber zur Bestellung von Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit, definiert deren Aufgaben und betriebliche Position und fordert die betriebliche Zusammenarbeit beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung. Es soll eine fachkundige Beratung der Arbeitgeber sicherstellen.

Mehr Informationen zum ASiG unter Arbeitssicherheitsgesetz

 


Varianten

  • Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit (nicht amtliche Kurzbezeichnung: "Arbeitssicherheitsgesetz" - ASiG).
  • ASiG
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
abgelegt unter: