Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Meldeeinrichtungen für den Notruf

An jedem Ort des Betriebes muss es möglich sein, schnellstens die notwendige Hilfe herbeizurufen. Oft reicht hierzu ein Telefon mit Angabe der Notrufnummern über die der öffentliche Rettungsdienst alarmiert werden kann.


In größeren oder besonders gefährdeten Betrieben sind evt. weitere Einrichtungen und Maßnahmen erforderlich, z. B.

  • eine zentrale betriebliche Meldestelle,
  • besondere Notrufmelder oder
  • transportable Notrufeinrichtungen.

(erhöhte Bedeutung von Notrufmöglichkeiten bei Alleinarbeit)


Varianten

  • Erste Hilfe
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen