Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Rettungsgeräte

Im Allgemeinen  führt der Rettungsdienst die für die Rettung Verletzter erforderlichen Geräte und Hilfsmittel mit.

In Ausnahmefällen müssen speziell geeignete Rettungstransportmittel zusätzlich bereit gehalten werden ( z. B. bei der Rettung aus großen Höhen oder Schächten) Hierzu zählen  Schleifkörbe, Höhentragen, Rettungstücher, Rettungsgurte, Höhenrettungsgeräte etc.

Sind bei besonderen Gefahren technische Maßnahmen erforderlich, dann kommen folgende Rettungsgeräte zum Einsatz: Notduschen, Augenduschen, Schneidgeräte, Sprungtücher etc..


Varianten

  • Rettungstransportmittel
  • Rettungsgerät
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
abgelegt unter: ,