Vereinbarkeit Beruf und Privatleben ist uns wichtig

Die richtige Balance von Beruf- und Privatleben ist wichtig für Ihre Gesundheit und Zufriedenheit bei der Arbeit. Eine wichtige Zielsetzung unserer Personalpolitik ist es, zu ermöglichen, dass wir alle bei der BGHW unsere individuellen Lebenskonzepte mit dem Berufsleben vereinbaren können.

Wir möchten, dass unsere Beschäftigten genau die Möglichkeiten bei der BGHW finden, die sie sich wünschen und die sie motivieren. Beispielsweise unterschiedliche Arbeitsmodelle wie Teilzeit, Gleitzeit, Telearbeit oder mobiles Arbeiten für eine individuell bestmögliche Verbindung von Beruf und Privatleben.

Wir wurden wiederholt mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet, was uns unseren Erfolg mit unserer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik bestätigt.

Hierfür bieten und leben wir:

Ein Vater sitzt mit seiner Tochter im Home Office

Flexibles Arbeiten

  • Individuell abstimmbare Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur Telearbeit oder mobilem Arbeiten
  • Familiengerechte Termin- und Seminarorganisation
Eine Frau sitzt auf einem Ball in ihrem Büro

Gesundes Arbeiten

  • Ergonomische Ausstattung (z.B. höhenverstellbare Schreibtische)
  • Ernährungsworkshops
  • Bewegungs- und Entspannungskurse
  • „Bewegte Pause“
  • Massagen
  • Gesundheitstage
Großaufnahme Hände, die einander halten

Familienpflegezeit

  • „Pflege-Guides“ informieren Sie über die Unterstützungsangebote bei einem Pflegefall in der Familie.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle erleichtern Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
  • Finanzielle Unterstützung bei Betreuungskosten bei Fortbildungen
Kinder in der Kita

Service für Familien

  • Finanzielle Unterstützung für die Kinderbetreuung
  • Eltern-Kind-Büros an jedem Standort
  • Fortbildung während der Elternzeit
  • Kontakterhalt und Wiedereinstieg
Zurück nach oben springen

Ihr Kontakt zu uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Peggy Franke

Telefon:
0621 183-5279

E-Mail:
p.franke(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular