Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Jetzt an Gefährdungsbeurteilung denken

Spätestens mit der Corona-Pandemie ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um die Gefährdungsbeurteilung anzugehen oder zu aktualisieren. Unser neuer Blogartikel erläutert, warum diese wichtig ist und welche Angebote die BGHW ihren Mitgliedsunternehmen macht.

Die Corona-Pandemie wirkt in alle Lebensbereiche, somit auch in die Arbeit der Beschäftigten hinein. Insbesondere dort, wo sie Kontakt zu anderen Menschen haben, besteht die Gefahr, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Eine  Gefährdungsbeurteilung hilft, die notwendigen Arbeitsschutzmaßnahmen abzuleiten. Und das nicht nur beim Thema Coronavirus.

Zum Blogartikel „Auf der sicheren Seite“

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen