Besser Biken für NULL Wegeunfälle

Im neuen Film „Sicherheit im Blut!“ der Kampagne GIB MIR NULL! dreht sich alles um sicheres Motoradfahren im Herbst. Denn Gefahren lauern durch Kälte, Blendung, ein zerkratztes Visier, feuchtes Laub oder ein Reh, das auf die Fahrbahn springt.

In unserem Blogbeitrag „Besser Biken für NULL Wegeunfälle“ stellen wir den Film vor und geben Tipps für mehr Sicherheit auf der Straße. Zu den Herbstbasics zählen witterungsgerechte Kleidung, gute Sicht und Sichtbarkeit sowie volle Konzentration.  Außerdem empfehlenswert – selbst für erfahrende Zweiradfahrer – ist ein Fahrsicherheitstraining, das die BGHW für Versicherte aus Mitgliedsunternehmen bezuschusst. Für den Herbst-Check gibt es zum Download außerdem eine Infografik.

Zum Beitrag „Besser Biken für NULL Wegeunfälle

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen