Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Jeder Schritt ein Erfolg

Die neuste Ausgabe der „BGHW aktuell“ ist online und geht in den kommenden Tagen druckfrisch in die Betriebe. Im Schwerpunkt dreht sich dieses Mal alles um das Thema „Rehabilitation“.

Wenn Beschäftigte einen schweren Arbeits- oder Wegeunfall erleiden, sind die Reha-Beraterinnen und Reha-Berater der BGHW für sie da. Sie setzen alles daran, um ihnen die bestmögliche medizinische, berufliche und soziale Rehabilitation zu ermöglichen. So zum Beispiel Markus Monetha. „BGHW aktuell“ hat ihn bei einer Sondersprechstunde im BG-Unfallklinikum Ludwigshafen begleitet. Dort arbeiten Reha-Beratung und Ärzte eng für die optimale Behandlung der Patienten zusammen.

Unsere Leser lernen außerdem die Geschichte von Marcus Kriegel kennen. Er ist seit einem Arbeitsunfall querschnittsgelähmt. Zum Zeitpunkt des Unfalls ist er unternehmerversichert. Mithilfe der BGHW arbeitet er sich zurück in ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben. Dazu gehört seit knapp einem Jahr das Training mit einem Exoskelett.

Hier geht es zur Onlineausgabe der „BGHW aktuell“.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen