Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Digital Detox: Weihnachten offline

Alle sieben Minuten greifen wir im Durchschnitt zum Smartphone. Die hohe Nutzung kann gesundheitliche Probleme mit sich bringen. Grund genug für einen Digital Detox über die Feiertage.

Egal, ob beim Warten an der Kasse, beim Bahnfahren oder abends auf dem Sofa parallel zum Fernseher – unser Handy ist immer dabei. Studien zufolge kann das zu Stress und Übermüdung führen. Deshalb ist es gut, das Smartphone öfter mal beiseite zu legen. Die Feiertage bieten dafür eine ideale Gelegenheit. In unserem Blog „Digital Detox: Weihnachten offline“ geben wir Tipps, wie der Digital Detox funktionieren kann. Probieren Sie es doch mal aus!

In diesem Sinne wünschen wir allen ein frohes und smartphonefreies Weihnachtsfest!

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen