Hinweis

Aufgrund von Wartungsarbeiten können am 31.07.2024 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am 01.08.2024 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr keine Anmeldungen zu unseren Seminaren vorgenommen werden.

Die Ausbildung der Sicherheitsbeauftragen besteht aus der Grundlagenausbildung sowie einem Aufbauseminar und wird durch Fortbildungsseminare mit jährlich wechselnden Themen ergänzt. Machen Sie sich fit und erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen für Ihre Aufgabe im Betrieb.

Das Qualifizierungsangebot der BGHW für Sicherheitsbeauftragte
Überblick über das Qualifizierungsangebot der BGHW für Sicherheitsbeauftragte
Legende (Abkürzungen)
  • SiB-G: Grundlagen für Sicherheitsbeauftragte – Seminar
  • SiB-G EL: Grundlagen für Sicherheitsbeauftragte – E-Learning
  • SiB-G Hafen: Grundlagen für Sicherheitsbeauftragte im Hafen
  • SiB-BLB: Sicherheitsbeauftragten Seminar - Blended Learning – Büro
  • SiB-T: Tagesseminar für Sicherheitsbeauftragte
  • SiB-K: SiB-Fortbildungsseminar Kommunikation

Grundlagen und Aufbauseminar

Die Ausbildung der Sicherheitsbeauftragten (SiB) erfolgt 2-stufig in einer Grundlagenausbildung und tätigkeitsspezifischen Aufbauseminaren. Die Aufbauseminare können frühestens sechs Monate nach den Grundlagen besucht werden.

SiB-Grund

Grundlagen für Sicherheitsbeauftragte

Im Rahmen der Grundlagenausbildung erwerben die Teilnehmenden Basis-Kompetenzen in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, um die Aufgaben eines oder einer Sicherheitsbeauftragten erfüllen zu können.

zu den Grundlagen für Sicherheitsbeauftragte

Junger Mann zwischen Lagerregalen bedient ein Tablet

Aufbauseminare für Sicherheitsbeauftragte

In den Aufbauseminaren erweitern und vertiefen sie diese Kompetenzen entsprechend der unternehmensspezifischen Tätigkeitsschwerpunkte (branchenbezogen).

zu den Aufbauseminaren für Sicherheitsbeauftragte

Hinweis

Die SiB-Ausbildung ist erst abgeschlossen, wenn ein Aufbauseminar absolviert wurde. Dieses kann frühestens 6 Monate nach den Grundlagen besucht werden, damit genügend Zeit bleibt, um im Betrieb Erfahrungen zu sammeln.

Symbol mit einem Ausrufezeichen

Alternativ: SiB Blended Learning Büro

Für Sicherheitsbeauftragte, die später in Büro- und Verwaltungsbereichen tätig werden, gibt es neben den o.g. Ausbildungsformen in reinen Präsenz- bzw. Onlineseminaren auch die Möglichkeit, an einem Blended Learning (SiB-BLB) teilzunehmen. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus selbstorganisiertem online Lernen und einem Präsenzseminar, um die Qualifikation zur/m Sicherheitsbeauftragten (Grundlagen und Aufbauseminar in einem) zu erwerben.

Auf dem Bild ist eine Frau in der Seitenperspektive zu sehen, die an ihrem privaten Schreibtisch sitzt und in die Kamera lächelt.

SiB Blended Learning Büro

In einem komfortablen Mix aus E-Learning Angebot und Präsenzseminar lernen Sie als Sicherheitsbeauftragte oder Sicherheitsbeauftragter im Bürobereich die Grundlagen des Arbeitsschutzes kennen und wissen, welche Aufgaben die oder der Sicherheitsbeauftragte hat.

zum Sicherheitsbeauftragten Seminar – Blended Learning – Büro

Fortbildungsangebote für Sicherheitsbeauftragte

Danach gibt es für die ausgebildeten Sicherheitsbeauftragten Fortbildungsseminare für die Weiterqualifizierung.

Eine Lagermitarbeiterin und ein Lagermitarbeiter besprechen Dokumente. Beide tragen gelbe Warnwesten und blauen Sicherheitshelme.

Fortbildungsseminare für Sicherheitsbeauftragte

Die SiB-Fortbildung richtet sich an Sicherheitsbeauftragte, die die komplette Ausbildung (Grundlagen und Aufbauseminar) oder das SiB Blended Learning absolviert haben. Das regionale SiB-T-Seminar behandelt jährlich wechselnde Themen und zeigt aktuelle Entwicklungen im Arbeitsschutz auf. Daneben bietet es die Möglichkeit zum Austausch mit SiB-Kollegeninnen und -Kollegen aus anderen Betrieben und Branchen.

zu den Fortbildungsseminaren für Sicherheitsbeauftragte

Ausbildung für Sicherheitsbeauftragte

SiB-Grundlagen

Im Rahmen der Grundlagenausbildung erwerben die Teilnehmenden Basis-Kompetenzen in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Zu den SiB-Grundlagen

SiB-Aufbauseminare

In den dreitägigen Aufbauseminaren erweitern und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten entsprechend der Tätigkeitsschwerpunkte Ihres Unternehmens.

Zu den SiB-Aufbauseminaren

SiB-Fortbildung

In den Fortbildungsseminaren qualifizieren sich Sicherheitsbeauftragte weiter, die die komplette Ausbildung (Grundlagen und Aufbauseminar) absolviert haben.

Zur SiB-Fortbildung

Zurück nach oben springen

Ihr Kontakt zu uns

Die Ausbildung der Sicherheitsbeauftragen besteht aus der Grundlagenausbildung sowie einem Aufbauseminar und wird ergänzt durch Fortbildungsseminare mit jährlich wechselnden Themen. Machen Sie sich fit und erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen für Ihre Aufgabe im Betrieb.

Ausbildung

Sie haben Fragen zur Sifa-Ausbildung oder allgemein zu unseren Seminaren?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular