TS 37: Einführung von Arbeitsschutzmanagementsystemen

Mithilfe eines Arbeitsschutzmanagementsystems etablieren Sie geregelte Prozesse, um in Ihrem Betrieb Arbeitsunfälle zu vermeiden und die Gesundheit Ihrer Beschäftigten am Arbeitsplatz zu schützen. In diesem Seminar lernen Sie gängige Systeme kennen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Unternehmer/innen, Arbeitsschutzmanagementbeauftragte

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Kompetenzen

Die Teilnehmenden kennen u. a. unterschiedliche Arbeitsschutzmanagementsysteme und ihre Anwendungsbereiche. Sie wissen, wie ein solches System im Unternehmen eingeführt und praktisch umgesetzt werden kann.

Themen

Arbeitsschutzmanagement
  • Rechtliche Grundlagen
  • Rechtssicherheit/Verantwortung
  • Nutzen, Aufwand
Vorstellung verschiedener Systeme
  • DIN ISO 45001
  • Nationaler Leitfaden (NLF)
  • Weitere Modelle wie z. B. OHRIS, ASCA, OHSAS 18001
Betriebl.Gesundheitsmanagement
Einführung und Umsetzung von Arbeitsschutzmanagementsystemen
Erfahrungsberichte über die Umsetzung in BGHW-Unternehmen

Dieses Seminar ist ausschließlich für die genannte Zielgruppe bestimmt.

Symbol mit einem Ausrufezeichen
Zurück nach oben springen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular