TS 67: Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz

Wo können elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz entstehen, welche Gesundheitsgefährdung kann davon ausgehen und was ist zum Schutz der Beschäftigten zu tun? Dieses Seminar führt Sie in die Thematik ein.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Unternehmer/innen, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, beauftragte Personen für Sicherheit bei der Arbeit

Veranstaltungsdauer: 2 Tage

 

Jetzt anmelden

Symbol für Achtung

Voraussetzung

Personen, die im Arbeitsschutz die Exposition gegenüber elektrischen, magnetischen oder elektromagnetischen Feldern zu beurteilen haben.

Kompetenzen

Die Teilnehmenden können Anwendung und Vorkommen von elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern im Unternehmen erkennen und die Arbeitsplätze hinsichtlich der Gefährdungen durch elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder bewerten und die erforderlichen Maßnahmen ableiten.

Themen

Elektromagnetische Felder an Arbeitsplätzen – z.B.:
  • Warensicherungssysteme
  • Sendeanlagen auf Gebäuden
  • Lasthebemagnete im Stahl- und Schrotthandel
  • Funkanwendungen WLAN, Bluetooth, Funktelefone, Handys
Rechtliche Grundlagen für die betriebliche Praxis (DGUV Vorschrift 15)
Körperhilfsmittel (Implantate) und ihre Beeinflussbarkeit
Beispielmessungen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular