Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Erhebt die BGHW durch einen neuen Gefahrtarif höhere Beiträge?

Das Umlagevolumen wird durch einen neuen Gefahrtarif in der Gesamtheit nicht verändert. Dies bedeutet, dass nur die Maßstäbe der Aufteilung der Umlage auf die Mitglieder verändert werden. Die Umlage selbst wird aber durch den Gefahrtarif in der Höhe nicht beeinflusst. Durch den neuen Gefahrtarif werden keine Mehreinnahmen erzielt, es erfolgt lediglich eine andere Verteilung der Beitragseinnahmen. Damit kann es zwar für Mitglieder Mehrbelastungen aber auch Entlastungen anderer Mitglieder geben.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen