TS 48: Sicherheit beim Betrieb von Regal- und Blocklägern

Wie sehen sichere Arbeitsabläufe im Regal- und Blocklager aus? Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, Risikofaktoren zu erkennen und zu kontrollieren.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeautragte und Betriebsräte

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Voraussetzung

Personen, die mit der Organisation von innerbetrieblichen Transport- und Lagervorgängen beauftragt sind.

Kompetenzen

Die Teilnehmenden können die spezifischen Gefährdungen durch innerbetriebliche Transport- und Lagervorgänge beurteilen. Sie können die gesetzlichen Anforderungen benennen, Maßnahmen daraus ableiten und auf die betriebliche Praxis anwenden.

Themen

  • Gefährdungsbeurteilung; Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Arbeitssicherheit an Rampen
  • Flurförderzeuge: Typen, Gefährdungen, Maßnahmen
  • Regale: Arten, Beschaffenheit, Betrieb
  • Lagereinrichtungen, Lagergeräte
  • Manuelle Handhabung von Lasten
  • Anforderungen aus dem Arbeitsstättenrecht
  • Organisation: Verantwortung der Führungskräfte und Einsatz von Fremdfirmen
Zurück nach oben springen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular