Bitte beachten Sie: Seminarabsagen

Angesichts der aktuellen Corona-Lage sagt die BGHW die Seminare (SiB-Seminare, BS-, PS-, TS-Seminare) bis auf Weiteres ab. Der Fortgang der Seminare in der Sifa-Ausbildung ist noch in Klärung. Mit den Teilnehmenden, die von Seminarabsagen betroffen sind, nehmen wir Kontakt auf und werden versuchen ein entsprechendes Ersatzangebot zu unterbreiten.

Sobald uns grundsätzlich neue Informationen zum weiteren Fortgang der Seminarveranstaltungen vorliegen, finden Sie diese Infos auf dieser Seite.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie bitte an ausbildung(at)bghw.de.

TS 68: Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung umsetzen

Legen Sie los! Dieses Seminar vermittelt Ihnen das praktische Wissen, um betriebliche Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen konkret anzugehen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Beauftragte Personen für Gesundheit bei der Arbeit, Gesundheitsmanager/innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personalverantwortliche

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

Blended Learning: Präsenz- und Selbstlernphase

 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Personen, die mit der Umsetzung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung betraut sind oder sein werden
  • Gute Kenntnisse zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Empfehlenswert ist vorab die Teilnahme an einem Grundlagenseminar zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement, z.B. TS 24 oder eine Aus-/Weiterbildung zum/r Gesundheitsmanager/in, z.B. PS 64.

Kompetenzen

Die Teilnehmenden kennen die Voraussetzungen zur systematischen Planung, Umsetzung und Bewertung von Maßnahmen zur Verhaltens- und Verhältnisprävention. Sie können Zielgruppen bestimmen, gezielt ansprechen und zur Teilnahme motivieren. Sie können Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sinnvoll und effektiv für ihr eigenes Unternehmen einsetzen.

Themen

  • Systematische Planung, Umsetzung und Bewertung
  • Ziel und Wirkung von Maßnahmen zur Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Motivation zu gesundheitsförderlichem Verhalten
  • Zielgruppenspezifische Kommunikation
  • Gegenseitiger Austausch über erfolgreiche Konzepte

Technisch-organisatorische Voraussetzungen: E-Mailadresse und Internetzugang

Symbol mit einem Ausrufezeichen
Zurück nach oben springen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular