PS 30: Verantwortung im Hafen

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden  ihre Aufgaben und Rolle im Arbeitsschutz kennen. Sie erhalten Anregungen, den Arbeitsschutz im eigenen Betrieb erfolgreich zu gestalten.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Führungskräfte, Aufsichtsführende aus Hafenbetrieben und der Hafenlogistik

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Voraussetzung

Die Teilnehmenden sind mit der Hafenarbeit vertraut.

Kompetenzen

Die Teilnehmenden kennen ihre Aufgaben und Rolle im Arbeitsschutz. Sie erhalten Anregungen, den Arbeitsschutz im eigenen Betrieb erfolgreich zu gestalten.

Themen

  • Aufbau der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation
  • Aufgaben, Verantwortung und Pflichten im Arbeitsschutz bei der Durchführung von Hafenarbeit
  • Mitwirkungspflicht der Beschäftigten
  • Gefährdungsbeurteilung am Beispiel Containerbrückenaufstieg
  • Gefährdungen und Maßnahmen zum Schutz bei Alleinarbeit
  • Sicheres Lagern und Stapeln
  • Hochgelegene Arbeitsplätze
  • Unfälle mit Großgeräten
  • Auswahl persönlicher Schutzausrüstung
  • Gefährdung durch Lärm
  • RoRo-Umschlag (bei Bedarf der Teilnehmenden)
  • Alkohol und Drogen
Zurück nach oben springen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular