Bitte beachten Sie: Seminarabsagen

Angesichts der aktuellen Corona-Lage sagt die BGHW die Seminare (SiB-Seminare, BS-, PS-, TS-Seminare) bis auf Weiteres ab. Der Fortgang der Seminare in der Sifa-Ausbildung ist noch in Klärung. Mit den Teilnehmenden, die von Seminarabsagen betroffen sind, nehmen wir Kontakt auf und werden versuchen ein entsprechendes Ersatzangebot zu unterbreiten.

Sobald uns grundsätzlich neue Informationen zum weiteren Fortgang der Seminarveranstaltungen vorliegen, finden Sie diese Infos auf dieser Seite.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie bitte an ausbildung(at)bghw.de.

TS 51: Gefahrstoffrecht – Umsetzung in die Praxis

Worauf müssen Sie beim Umgang mit Gefahrstoffen achten? Wie werden Beschäftigte im Betrieb ausreichend geschützt? Das Seminar gibt Ihnen einen umfangreichen Überblick.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Führungskräfte, beauftragte Personen für Sicherheit bei der Arbeit, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Kompetenzen

Die Teilnehmenden können

  • die gefährlichen Eigenschaften von Gefahrstoffe erkennen und beschreiben
  • den Aufbau des Gefahrstoffrechtes skizzieren und wichtige Rechtsquellen im Überblick beschreiben
  • grundlegende Schutzziele und Schutzmaßnahmen für die betriebliche Praxis ableiten.

Themen

  • Rechtsvorschriften für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen (GefStoffV, TRGS, GHS)
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • Gefährdungsermittlung
  • Grundlagen von Verbrennungsvorgängen/Stoffeigenschaften
  • Praxisbeispiele zur Umsetzung der Gefahrstoffverordnung
Zurück nach oben springen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular