FK EL: Sicherheit und Gesundheit für Führungskräfte – E-Learning

In diesem E-Learning-Seminar lernen Sie die gesetzlichen Verpflichtungen und den unternehmerischen Nutzen des Arbeitsschutzes sowie Ihre Verantwortung in diesem Bereich kennen. 

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Führungskräfte

Veranstaltungsdauer: ca. 4 Zeitstunden

Veranstaltungsform: E-Learning

Umfang: In ca. vier Zeitstunden E-Learning erlangen Führungskräfte und angehende Führungskräfte einen guten Überblick über alle relevanten Aspekte zu "Sicherheit und Gesundheit für meine Mitarbeitenden". Die Teilnehmenden erwerben ein gutes Grundlagenwissen zu ihrer Verantwortung im Arbeitsschutz.

Technisch-organisatorische Voraussetzung: E-Mailadresse und Internetzugang. Bitte nutzen Sie zu Bearbeitung des Kurses keine mobilen Endgeräte wie Smartphone oder Tablet, da der Kurs dafür nicht optimiert ist, sondern arbeiten Sie möglichst am PC. 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Seminar

Was ist das E-Learning "Sicherheit und Gesundheit für Führungskräfte"?

Das E-Learning behandelt 23 Themen aus dem Arbeitsschutz, die für Führungskräfte relevant sind und sie praxisnah bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützen. Alle Lernmodule sind inhaltlich selbsterklärend aufgebaut. Die Teilnehmenden lernen eigenverantwortlich und selbstgesteuert. Es gibt keine Moderation durch die BGHW.

Wer kann sich für das E-Learning "Sicherheit und Gesundheit für Führungskräfte" anmelden?

Zum E-Learning "Sicherheit und Gesundheit für Führungskräfte" können sich Personen anmelden, die bereits Führungskräfte sind oder kurz vor diesem Karriereschritt stehen.

Wie kann ich mich für das E-Learning "Sicherheit und Gesundheit für Führungskräfte" anmelden?

Zum E-Learning "Sicherheit und Gesundheit für Führungskräfte" können Sie sich über diese Seite anmelden. Die Anmeldung läuft identisch zu allen anderen Seminaren ab.

Wichtig: Geben Sie bei der Anmeldung bitte eine personalisierte E-Mail Adresse an (keine Sammel-E-Mail Adresse).

Wie komme ich an meine Zugangsdaten zum Führungskräfte E-Learning?

Die angemeldeten Teilnehmenden erhalten ihre Zugangsdaten per E-Mail direkt aus dem BGHW-Lernportal (die Plattform, auf der das E-Learning liegt).

Wenn Teilnehmende keine eigene E-Mail-Adresse haben, erhält die anmeldende Person die Zugangsdaten für die von ihr angemeldeten Teilnehmenden. Die Zugangsdaten müssen dem entsprechend von der anmeldenden Person an die Teilnehmenden verteilt werden.

Hinweis: Falls Sie 1-2 Tage nach Erhalt unserer Anmeldebestätigung keine E-Mail vom Lernportal erhalten haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Wie viel Zeit habe ich das E-Learning durchzuführen?

Der Kurs läuft jeweils ein Kalenderjahr, danach wird der Kurs geschlossen. Die Laufzeit sehen Sie im Kursraum. Sollten Sie bis zum Ende der Laufzeit noch nicht alle Lernmodule erfolgreich bearbeitet haben, müssen Sie den kompletten Kurs nach einer Neuanmeldung nochmals absolvieren.

Wie kann ich meine Teilnahme am E-Learning nachweisen?

Nach dem Abschluss aller Lernmodule können sich Teilnehmende eine persönliche Teilnahmebestätigung der BGHW herunterladen, die abgespeichert oder selbstständig ausgedruckt werden kann.

Wie lange dauert es, alle Lerninhalte des E-Learning-Kurses zu bearbeiten?

Um den kompletten Kurs durchzuarbeiten, planen Sie bitte etwa vier Zeitstunden ein. 

Voraussetzung

Die Teilnehmenden sollten Führungskräfte oder angehende Führungskräfte sein.

Kompetenzen

Die Teilnehmenden beschreiben

  • ihre Verantwortung als Führungskraft für die Themen „Sicherheit“ und „Gesundheit“,
  • ihre gesetzlichen Verpflichtungen und den unternehmerischen Nutzen des Arbeitsschutzes
  • grundsätzliche und akute Handlungsmöglichkeiten.

Themen

  • Was bringt mir das?
    Gesund bleiben / Null Unfälle / Verhalten verstehen
  • Was passiert, wenn ich nichts mache?
    Gefahr für Ihre Mitarbeitenden / Unfälle und Krankheiten / Der Druck steigt / Schlechtes Image
  • Was muss ich organisieren?
    Notfälle / Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden / Maßnahmen der Gesundheitsförderung / Aktive Arbeitsschutzkultur / Sicheres Verhalten
  • Muss das sein?
    Gesetzliche Vorgaben / Finanziellen Schaden vermeiden
  • Womit beginne ich?
    Bei mir selbst / Gefährdungen erkennen / Die richtige Reihenfolge / Schritt für Schritt / Auf Bestehendem aufbauen
  • Wo bekomme ich Hilfe?
    Kooperationspartner / BGHW und unsere Hilfsmittel für Betriebe / Klare Strukturen

Hinweis zur Veranstaltung

Dieses E-Learning wird über das BGHW-Lernportal im Internet bearbeitet. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Zugang.

Symbol mit einem Ausrufezeichen
Zurück nach oben springen

Ihr Kontakt zu uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Fragen zu unseren Seminaren?

Telefon: 
0228 5406-5820

E-Mail 
ausbildung(at)bghw.de


Ersthelfer-Anfragen richten Sie an:

E-Mail 
PR-Erste-Hilfe(at)bghw.de


Fragen zu Verkehrssicherheitstrainings?

E-Mail 
sicherheitstraining(at)bghw.de

 

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular