TS 24: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) – Grundlagen

Warum ist ein Betriebliches Gesundheitsmanagement wichtig? Welche Prozesse und Akteure sind wichtig, um es im Unternehmen zu etablieren? Dieses Grundlagenwissen vermittelt Ihnen das Seminar.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Führungskräfte, Personalverantwortliche, Betriebsräte, beauftragte Personen für Gesundheit bei der Arbeit, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Kompetenzen

Die Teilnehmenden erlangen Grundlagenwissen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Sie kennen Rahmenbedingungen, Strukturen, Prozesse und Erfolgsfaktoren im BGM. Sie erhalten Einblicke in wichtige Themenfelder des BGMs und in die dazugehörigen Seminarangebote der BGHW.

Themen

  • Grundlagen "Gesundheit"
  • Grundlagen BGM – gesundheitspolitische Entwicklungen, Definitionen
  • Strukturen, Prozesse und Akteure im BGM
  • Analysemethoden und -instrumente
  • Zielebenen und Zielformulierung
  • Unterscheidung von Maßnahmen
  • Evaluation von Maßnahmen
  • Wichtige Themenfelder des BGMs

Ein Gastreferent eines Handels- oder Logistikunternehmens berichtet über Herausforderungen und Erfolgsfaktoren in der betrieblichen Praxis und steht im Anschluss daran für eine fachliche Diskussion zur Verfügung.

Symbol mit einem Ausrufezeichen
Zurück nach oben springen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular