PS 7: Ausbilder/in von Auszubildenden – Aspekte im Arbeitsschutz

Als Ausbilder haben Sie für die Auszubildenden in Ihrem Unternehmen eine wichtige Vorbildfunktion. In diesem Seminar lernen Sie, Arbeitsschutz altersgerecht zu vermitteln und schärfen selbst ihren Blick für jugendliche Verhaltensweisen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Ausbilder/innen von Auszubildenden aus allen Branchen

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

 

Jetzt anmelden

Symbol für einen informativen Hinweis

Kompetenzen

Die Teilnehmenden können Auszubildende für den Arbeitsschutz motivieren, ihnen Themen altersgerecht vermitteln und sie zielgruppenspezifisch beteiligen, z.B. im Rahmen von Projekten.
Sie können passende Techniken und Methoden für Unterweisungen anwenden und nehmen als Ausbilder/in Verantwortung und Vorbildfunktion im Arbeitsschutz wahr.

Themen

  • Auszubildende und junge Erwachsene im Unternehmen für Arbeitsschutz sensibilisieren und motivieren
  • Jugendliche Verhaltensweisen beim Arbeitsschutz berücksichtigen
  • Altersspezifische Gefährdungspotentiale im Betrieb erkennen und vorbeugen
  • Auszubildende aktiv in den Arbeitsschutz einbeziehen: Altersgerecht kommunizieren, unterweisen und beteiligen
  • Arbeitsschutz als wichtiger Verantwortungsbereich des/der Ausbilders/in

Das Seminar ist als Fortbildung konzipiert; es wird nicht die Qualifikation zum Ausbilder (Ausbilderschein) erworben.

Symbol mit einem Ausrufezeichen
Zurück nach oben springen

Fragen zu Seminaren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminare

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zum Seminarangebot?

Telefon:
0228 5406-5820

E-Mail:
ausbildung(at)bghw.de

Oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an uns:
Kontaktformular